Verfügbare Hosting-Features für Websites

Verfügbare Hosting-Features für Websites

Abhängig von Ihrem Service-Paket können die nachfolgenden Hosting-Features für Ihre Websites verfügbar sein (eine Auflistung findet sich unter Konto > Registerkarte Hosting-Optionen):

  • Unterstützung von SSL/TLS. Diese Option ermöglicht Ihnen, Website-Verbindungen durch eine SSL/TLS-Verschlüsselung zu sichern.

    Weitere Informationen zum Sichern von Websites mit SSL/TLS finden Sie im Abschnitt Sichern von Verbindungen mit SSL/TLS-Zertifikaten.

  • Webstatistiken. Das bedeutet, dass Sie sich Besucherstatistiken zur Website in Tabellen und Diagrammen anzeigen lassen können.

    Weitere Informationen zum Anzeigen von Website-Besucherstatistiken finden Sie im Abschnitt Anzeigen von Statistiken.

  • Benutzerdefinierte Fehlerdokumente. Diese Option ermöglicht Ihnen das Erstellen von benutzerdefinierten HTML-Seiten und die entsprechende Webserver-Konfiguration, sodass diese Fehlerseiten anstelle von regulären Fehlermeldungen wie z.B. 404 Not Found angezeigt werden.

    Weitere Informationen zum Einrichten benutzerdefinierter Fehlerdokumente finden Sie im Abschnitt Einrichten benutzerdefinierter Fehlerseiten.

  • Unterstützung von Programmier- und Skriptsprachen wie z.B. PHP, CGI, Perl, Python, Microsoft ASP, ASP.NET, SSI.
  • Dedizierter IIS-Anwendungspool (Windows). Diese Option ermöglicht die Isolierung von Webanwendungen und verbessert außerdem die Stabilität beim Arbeiten an Websites.
  • Zusätzliche Schreib-/Änderungsberechtigungen (Windows). Diese Option ermöglicht Webanwendungen, eine dateibasierte Datenbank (wie Jet) zu verwenden, die sich im Stammverzeichnis des httpdocs- oder httpsdocs-Ordners befindet.
  • Webbenutzer dürfen Skripte nutzen. Erlaubt das Skripting auf Webpages, die unter URLs wie http://beispiel.com/~<Benutzername>/<Seite> erreichbar sind (<Benutzername> bezieht sich hier auf einen Webbenutzer). Webbenutzer sind Einzelpersonen, die keine eigenen Domainnamen benötigen. Dieser Service ist in Bildungseinrichtungen verbreitet, die nichtkommerzielle private Seiten von Schülern und Mitarbeitern hosten.