Hinzufügen einer Domain-Weiterleitung

Hinzufügen einer Domain-Weiterleitung

So erstellen Sie eine Domain-Weiterleitung in Plesk:

Fangen Sie mit der Erstellung einer neuen Domain an über Websites & Domains > Domain hinzufügen und geben Sie Folgendes an:

  • Im Feld Domainname geben Sie den Domainnamen ein, den Sie bei Ihrem Service-Provider oder bei einer Registrierungsstelle für Domainnamen registriert haben und von dem Sie Besucher weiterleiten wollen.
  • Unter DNS-Serverkonfiguration wählen Sie die Option Unsere DNS-Einstellungen verwenden.
  • Unter Hosting-Typ wählen Sie die Option Weiterleitung.
  • Im Feld Zieladresse geben Sie die URL ein, an die Sie Besucher weiterleiten wollen.
  • Unter Weiterleitungsart wählen Sie Standard- oder Frame-Weiterleitung aus. Weitere Informationen zu den Weiterleitungsarten finden Sie unter Weiterleitung.

So wandeln Sie eine vorhandene Domain in eine Domain-Weiterleitung um:

Gehen Sie zu Websites & Domains, klicken Sie neben dem Namen der Domain, die eine Weiterleitung werden soll, auf Hosting-Einstellungen und klicken Sie neben dem Feld Hosting-Typ auf den Link Ändern. Geben Sie Folgendes an:

  • Unter Hosting-Typ wählen Sie die Option Weiterleitung.
  • Im Feld Zieladresse geben Sie die URL ein, an die Sie Besucher weiterleiten wollen.
  • Unter Weiterleitungsart wählen Sie Standard- oder Frame-Weiterleitung aus. Weitere Informationen zu den Weiterleitungsarten finden Sie unter Weiterleitung.